Kategorien &
Plattformen

Der Wichtelweg in Wilsenroth

Der Wichtelweg in Wilsenroth
Der Wichtelweg in Wilsenroth

Seit einiger Zeit ist die kath. Kindertagesstätte St. Christophorus in Dornburg-Wilsenroth nicht mehr nur eine Tagesstätte für Kinder, sondern auch Projektteilnehmer Familie im Zentrum (FiZ)

Der Blick soll vom Kind auf die Familie ausgedehnt werden und es soll ein Netzwerk für den gesamten Ort entstehen.

Bezeichnend für Familie im Zentrum sind Aktionen und Aktivitäten, die für alle Familien und Menschen aus dem Ort gedacht sind.

Wir möchten mit einer ersten Aktion am 01. Mai 2021 starten, die draußen und somit Corona-konform stattfindet.

Zu Weihnachten 2020 ist ein kleiner Wichtel in der Kita eingezogen, Janne. Er hat den Kindergartenkindern bereits viel Schabernack bereitet, aber auch die ein oder andere kleine Aktion hatte er für sie vorbereitet. Seitdem sind Wichtel ein ständiger Begleiter.

So ist die Idee der Aktion geboren worden.

Der „Wichtelweg“ soll jeden ansprechen, der Spaß und Interesse daran hat, mitzumachen.

Es wird eine kleine Erkundungstour durch einen Teil von Wilsenroth mit 7 Stationen geben.

An den Stationen gibt es verschiedene Aktivitäten oder Fragen zu beantworten.

Hier können Sie sowohl die Wichtelkarte, sie beschreibt unter anderem auch den Start- und Zielpunkt in Wilsenroth, wie auch die Antwortkarte herunterladen.

Alle Kinder sind dazu eingeladen die ausgefüllte Antwortkarte im Anschluss in den Briefkasten des Kindergartens einzuwerfen, da der Wichtel Janne für alle teilnehmenden Kinder eine kleine Überraschung vorbereitet hat, die er ihnen nach der Aktion gerne zukommen lassen möchte.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Aktion und wünschen viel Spaß

Das Kinder- und Familienzentrum St. Christophorus

Jannes Brief an alle Kinder

Liebe Kinder,

nun ist es soweit, ich muss mich langsam von Euch verabschieden.

Seit vier Wochen kommt ihr mich regelmäßig besuchen.

Selbst dem vielen Regen in dieser Zeit habt ihr getrotzt.

Ihr habt so toll mitgemacht.

Viele Bäume gezählt, Kniebeugen gemacht und ganz gespannt der Geschichte der Frühlingselfe gelauscht.

Ich hatte so viel Spaß mit Euch.

Doch nun müssen wir die Felder, Blumen und Bäume wieder für die Tiere und die Landwirte frei machen.
Denn das ein oder andere junge Wildtier habe ich schon gesehen und die wollen wir lieber nicht stören.

Daher möchte ich euch noch die Gelegenheit bis zum 06. Juni 2021 geben meinen Wichtelweg zu laufen.

So habe ich nämlich noch ein wenig Zeit eure Geschenke fertig zu packen, damit sie sich nächste Woche auf den Weg zu Euch machen können.

Habt noch mal ganz viel Spaß, sagt euren Freunden noch einmal Bescheid, dass sie noch ein paar Tage Zeit haben und seit gespannt, was ich für Euch vorbereitet habe.

Wir werden sicher wieder von einander lesen, vielleicht besucht ihr mich auch mal im Kindergartenn

Bis dahin wünsche ich Euch einen tollen Sommer.

Euer Kindergarten-Wichtel Janne

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz