Kategorien &
Plattformen

Der Ortsausschuss Hintermeilingen lädt zum gemeinsamen Gebet

Der Ortsausschuss Hintermeilingen lädt zum gemeinsamen Gebet
Der Ortsausschuss Hintermeilingen lädt zum gemeinsamen Gebet

Zum Festtag Maria Verkündigung am 25. März 2020

Eigentlich wollten wir vom Ortsausschuss in Hintermeilingen unser Patronatsfest Maria Verkündigung am 25. März vorbereiten, den geplanten Gottesdienst mitfeiern und im Anschluss zu einem Umtrunk einladen. Doch das Coronavirus hindert uns nun daran. Aber es kann uns nicht verbieten, auf den Festtag Maria Verkündigung hinzuweisen, zu beten und die Mutter Gottes um Schutz und Hilfe zu bitten.

Unsere Kirche in Hintermeilingen wurde in 1932 erbaut und dem besonderen Schutz der Gottesmutter anvertraut. Die erforderlichen Mittel wurden aus Sammlungen, Stiftungen und Darlehen von der Gemeinde erbracht in Zeiten schwerster Not, Hunger und Elend bei 6 Millionen Arbeitslosen im Land. Unsere Vorfahren, die die heimischen Basaltsteine für den Kirchenbau bearbeiteten, fest miteinander vermauerten und den Neubau durch Gelder und Arbeitskraft unterstützten, gaben gleichzeitig ein Zeugnis ihres gelebten Glaubens ab. Unsere Kirche – ein Haus, das lebt und uns durch die Zeiten trägt! Auch jetzt leben wir in einer besonders schwierigen Zeit.
Möge uns die Mutter Gottes als Fürsprecherin schützen und vor allem Unheil bewahren.

Beten wir das „Gegrüßet seist du Maria“ und mit Papst Franziskus weltweit am 25.03. um 12:00 Uhr das Vaterunser.

Der Ortsausschuss Hintermeilingen