Kategorien &
Plattformen

Bornhofen-Wallfahrt 2020

Bornhofen-Wallfahrt 2020
Bornhofen-Wallfahrt 2020

Seit über 200 Jahren begeht die jetzige Pfarrgemeinde „St. Blasius im Westerwald“ im September ihre Fußwallfahrt von Frickhofen nach Bornhofen am Rhein. An zwei Tagen legen die Pilgerinnen und Pilger etwa 70 km betend und singend durch die Landschaften des Westerwaldes und des Taunus zurück.

Normalerweise.

In diesem Jahr ist alles anders: Fußwallfahrten dürfen auf Grund der Pandemie nicht stattfinden, da die Abstands- und Hygieneregeln in einer Prozession mit vielen Menschen nicht sicher eingehalten werden können. Und so drohte auch die jahrhundertealte Frickhöfer Tradition in diesem Jahr unterbrochen zu werden.

Damit wollten sich Pfarrer Beuler und das Wallfahrtsteam jedoch nicht abfinden und so wurde kurzerhand ein Corona-taugliches Wallfahrtsprogramm auf die Beine gestellt:

Am ersten Wallfahrtstag (Montag, 07.09.) findet um 17:00 Uhr eine mit Gebeten und Texten aus dem Pilgerbuch gestaltete  „Bornhofen-Andacht“ auf dem Blasiusberg statt.

Am zweiten Tag (Dienstag, 08.09.) wird unter Einhaltung der zurzeit geltenden Vorschriften eine Buswallfahrt nach Bornhofen angeboten. Um 14:00 Uhr ist Abfahrt an der Kirche in Frickhofen, um 16:00 Uhr findet am Wallfahrtsort die feierliche Pilgermesse in der Pilgerhalle neben der Kirche mit dem Gnadenbild der „Schmerzhaften Mutter Gottes“ statt.

Anmeldungen für diesen Gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl können ausschließlich telefonisch über das zentrale Pfarrbüro in Lahr (Tel.-Nr. 06479/325) vorgenommen werden.  Dort kann man sich auch für die Busfahrt anmelden. Für die Andacht am Montag ist keine Anmeldung erforderlich, da diese im Freien vor der Kapelle stattfinden soll.

Viele Wallfahrten entstanden einst als Dank für die Hilfe bei Katastrophen und Seuchen. Sie waren aber auch immer Bitte um Beistand und Stärkung in schweren Zeiten. Deshalb war es dem Wallfahrtsteam wichtig, dass grade in dieser für alle so schwierigen Zeit die Wallfahrt doch stattfinden kann.